Informationen zum Energie-Planspiel


Beim Planspiel „Energie, Klimaschutz und Verbraucher“ wird die Situation eines Haushaltes realitätsnah simuliert, wie sie sich in der Wirklichkeit zeigt: Steigende Ausgaben für Strom, Gas, Öl und Benzin belasten Haushalte so sehr, dass sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten können. In einer solchen Situation befindet sich die Famile Euz. Wenn keine Gegenmaßnahmen ergriffen werden, dann wird die Familie nach fünf Jahren mit einer Verschuldung von über 7.000€ rechnen müssen.

Eine Chance sieht Familie Euz darin, über Energieeinsparungen nachzudenken. Hier gibt es viele Bereiche, die dafür in Frage kommen, z.B. Haushaltsgeräte, Lampen, Dämmung, Heizung oder PKW. Es gilt, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Haushalte und Klima zu retten.



Einsatzbereich:


  • Jahrgangsstufe: 9 bis 13, Haupt-, Real-, Gesamtschulen oder Gymnasien
  • Unterrichtsfächer: Sozialwissenschaften, Politik, Wirtschaftslehre, Erdkunde u.a.
  • Ausstattung: 1 Computer pro Gruppe (maximal 6 Gruppen mit je 1 - 6 Spielern möglich)
  • Zeitaufwand: Ca. 3 Schulstunden


Das Planspiel wird als installierbare PC-Version, als im Browser spielbare Online-Version sowie als Wettberbs-Version für Lernmanagementsysteme angeboten. Neben einem Schülerhandbuch zum Spiel ist auch ein Lehrerhandbuch mit weiterführenden Informationen verfügbar.


Screenshots der PC-Version

Screenshots der Online-Version

Links

  • Pack's an Schulwettbewerb

    Weitere Neuigkeiten und Informationen zum Thema Energie und Schule finden Sie auf den Seiten des ebenfalls von RWE unterstützten "Pack's an" Schulwettbewerbs.

  • Energiewelt

    Detaillierte Informationen zum Energie sparen im Haushalt und energiebewusstem Modernisieren.